BodyTalk

Was ist BodyTalk

Das Besondere an der Arbeit auf Grundlage von BodyTalk ist, das alles immer in Übereinstimmung mit Ihrer Körperweisheit geschieht.

Im BodyTalkSystem® werden Elemente aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, angewandter Kinesiologie, Yoga und Quantenphysik zu einem holistischem System vereint. Der Begründer des BodyTalkSystems Dr. John Veltheim, selbst Akupunkteur, Chiropraktiker und Reiki-Meister entwickelte dieses außergewöhnliche System in den neunziger Jahren in den USA.
BodyTalk ist lebendige Informatik. Erkrankt ein Mensch, haben eine Vielzahl seiner Selbstregulationsmechanismen versagt. Das BodyTalkSystem® unterstützt den Körper, seine Fehlschaltungen zu erkennen. Er nimmt wieder wahr, wo seine Selbstheilungskräfte aktiv werden müssen und konzentriert sie darauf. Werden die internen Fehlschaltungen im Ganzheitssystem Mensch ausbalanciert, kann Energie wieder ungehindert fließen und sich Gesundheit von selbst „stabilisieren“.

Wie funktioniert das „BodyTalkSystemTM?

Die einfache Technik der Bodytalk-Anwendung besteht darin, systematisch durch Fragen und Berührung (Body + Talk = Gespräch in und mit dem Körper), sowie ständiges sanftes Testen eines Muskels (Biofeedback) spezifische Körperzonen herauszukristallisieren, die im komplexen „Gesamtsystem Mensch“ korrigiert werden wollen. Ein Ja / Nein als Kommunikationsbasis wird über einen schwach bzw. stark reagierenden Muskel hergestellt. Die an sich schon erstaunliche Fähigkeit des „Körpers“ auf Fragen über einen Muskeltest zu reagieren ist aus der Kinesiologie bekannt. Durch verstärkte Atmung (Yoga), Berührung und Tippen auf Kopf und Brustbein werden die gefundenen Zonen vernetzt und aktiviert. Kommunikationwiederherzustellen ist der Schlüssel und das eigentliche Ziel der BodyTalk-Anwendung.

Die Arbeit von und mit BodyTalk beschränkt sich nicht nur auf Organe und Körperteile, sondern geht auch in die Bereiche von verborgenen Glaubensmuster, familiären und zwischenmenschlichen Verstrickungen und karmischen Hintergründe. Hier liegt oft die Ursache für körperliche Beschwerden. Durch dieses Ansprechen der Themen können innere Prozesse in Gang gesetzt werden, die in Ihrem Tempo umgesetzt werden. Ähnlich wie bei einem Samen den wir säen, trägt diese Form der inneren Arbeit ihre Früchte. Die Bereitschaft für Veränderung und das Loslassen dieser bindenden Verwicklungen ist wie der Dünger, der die Pflanze gedeihen lässt. Ziel jeder Balance ist die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte und dient als Hilfe zur Selbsthilfe in Ihrer Eigenverantwortung.