BodyTalk

Anfang der neunziger Jahre hat der Akupunkteur, Reiki-Meister und Chiropraktiker Dr. John Veltheim das zukunftsweisende BodyTalk-System® entwickelt. Hierzu hat er Inhalte aus den verschiedensten Systemen (u.a. Traditionelle Chinesische Medizin, Akupunktur, Quantenphysik) zu einem neuen Gesundheitssystem kombiniert. 

Dabei wird die innere Körperweisheit des Klienten befragt, denn nur diese weiß, was für eine Heilung (Selbstheilung) benötigt wird. Dazu wird ein Muskelfeedback über den Arm des Klienten eingesetzt. So ermittelt der Anwender, welches Körperteil, Organ, Drüse, Chakra u.a. angesprochen werden möchte und mit welchen es dann vernetzt werden soll, damit es in Balance kommen kann. Hierzu werden je nach Bedarf noch weitere Details ermittelt. Dies können ergänzende Informationen sein, beispielsweise ein Zeitpunkt, eine damit in Verbindung stehende Personen oder ein Objekt, eine Emotion oder ein besonderes Ereignis. All diese Informationen helfen dem Klienten dabei zu erkennen, was hinter seinen Beschwerden liegt.

Sind alle beteiligten Organe, Drüsen, Körperteile u.a. ermittelt und mit anderen energetisch verbunden, so wie es die Körperweisheit vorgibt, wird diese Formel (Vernetzung) mittels leichten Tippens auf Kopf, Brust und Bauch in das Körper-Geist-System integriert. Dieses Tippen spricht die drei Gehirne des Klienten an: Kopf-, Herz- und Bauchgehirn.

Anschließend wird die nächste Vernetzung ermittelt, die jetzt Priorität hat. 

Durch diese Vernetzungen wird der Körper in die Lage versetzt, seine eigenen Selbstheilungsprozesse zu starten, um wieder in Balance zu kommen.